Gelatine bei Arthrose

Therapiemöglichkeiten

Arthrose ist keine besonders angenehme Erkrankung und leider ist es eine Erkrankung, die nicht heilbar ist. Oft müssen die Patienten Operationen durchgehen, jede Menge Medikamente einnehmen und dann enttäuscht feststellen, dass sich letzten Endes kaum etwas geändert hat und man den Rest des Lebens auf Medikamente, die negative Folgen haben können, angewiesen ist.

Es gibt jedoch für Patienten einen Hoffnungsschimmer, der eine Minderung des Leidens ohne starke Medikamente verspricht: Die Behandlung von Gelatine bei Arthrose.




Was ist Gelatine ?

Gelatine bei Arthrose – ist den meisten Menschen aus dem Nahrungsbereich bekannt. Es ist ein Eiweißstoffgemisch, das durch das Lösen, Reinigen und Trocknen der Sehnen, Knorpel, Häute und Knochen von Tieren gewonnen wird.

Es besteht aus Wasser, Protein und mineralischen Salzen und ähnelt in seiner Zusammensetzung den Bestandteilen des menschlichen Knorpels. Die Aminosäuren, die in der Gelatine enthalten sind, ähneln denen, die vom menschlichen Körper hergestellt werden – allerdings meistens nicht in ausreichender Menge.

Wie kann Gelatine bei Arthrose der Behandlung helfen ?





Gelatine kann dabei helfen den weiteren Abbau von dem Knorpel, der von Arthrose betroffen ist, zu verlangsamen oder sogar komplett zu stoppen. Gelatine durchdringt den Darm und gelangt dadurch in das restliche System des Körpers. Die Substanz kann sich dann am Knorpel ablagern und einen positiven Effekt haben.

Arthrose kann dadurch nicht rückgängig gemacht werden, aber Patienten können ein höheres Maß an Schmerzfreiheit erlangen. Wenn die Therapie mit wirkungsvollen physischen Aktivitäten verbunden wird, dann kann dies für Menschen, die unter Arthrose leiden, das Leben und die Lebensqualität sehr verbessern.

Im Gegensatz zu anderen Therapiemöglichkeiten, vor allem mit Medikamenten, hat die Behandlung mit Gelatine den Vorteil, dass es keine Nebenwirkungen auf das Immunsystem gibt. Nebenwirkungen sind im Allgemeinen bei der Einnahme von Gelatinetabletten nicht vorhanden. Gesundheitsportale bestätigen, dass Gelatine eine positive Wirkung auf Arthrose hat. Warum dies so ist, kann man jedoch noch nicht 100% sagen.



Autor:
Letzte Änderung: 30.11.2016
  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1